4. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai – Thomas Ritter

Rishi Sri Agasthya, der Schöpfer der Palmblattbibliothek von Chennai, hat wieder Informationen für die kommenden Monate. Es wird eine sehr bewegte Zeit, politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich.

Das 4. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai

Quelle: YouTube YouTube – Auf dem YouTube-Kanal von Thomas Ritter

13. Juni 2022

 

Zusammenfassung der Informationen

  • Covid: Ab nächsten Monat, Fälle gehen wieder runter. Es ist nicht mehr mit Maßnahmen zu rechnen, wie es sie letztes Jahr gab. Auch Tests und Zertifikate werden sich relativieren, bis April 2023.
  • Europa & Asien:
    • Europa: An einigen Stellen wird es Spannungen geben, nicht nur Ost-Europa.
    • Asien: Verhältnis zwischen China und Taiwan spannt sich, bis eine Deeskalation einsetzt, im 2. Halbjahr 2022.
  • Nordamerika: Stark-Regen mit Überschwemmungen.
  • Europa: Hitze, Naturkatastrophen, zeitweise Überflutungen in einigen Gebieten.
  • Ukraine – Russland Konflikt: Dritte Länder mischen sich in den Konflikt ein, kurzfristige Eskalation, der ukrainische Präsident wird nicht das erleben, was er erwartet hat, es wird ihn ängstigen, wie sich der Krieg entwickelt. Nach der kurzfristigen Eskalation Bereitschaft zu Friedensgesprächen. Interessen dritter lassen den Konflikt im verbotenen weiter schüren.
  • Börse & Dollar: Sehr starkes auf und ab. Dollar wird entwertet. Große Unternehmen mit Gewinnwarnungen.
  • Gold & Silber: Der Preis geht rauf und danach wieder runter. Lebensmittel und täglicher Bedarfsartikel deutlicher Preisanstieg die nächsten zwei Monate, dann allmählich wieder runter, bleiben aber insgesamt höher als jetzt.
  • Europa: Politische Probleme wegen Grenz-Streitigkeiten, bis hin zu militärischen oder paramilitärischen Auseinandersetzungen. Ähnlich wie Indien auch, mit Pakistan oder China und den umstrittenen Grenzen. Steigende Spannungen bei internationalen Beziehungen.
  • Nächste drei Monate: Drei Länder, die sich abgrenzen wollen, Kriegsgefahr, rechtzeitig Friedensgespräche, kein größerer Konflikt.
  • Asien, Malaysia, Singapur: Transport- und Geldtransfer-Probleme durch Kommunikations-Probleme, dadurch Spannungen in Bevölkerungsgruppen bei der Suche nach Schuldigen.
  • Nord-Amerikanischer Kontinent: Stärkeres Erdbeben, spürbar bis zu den Westküsten Europas
  • Weltall: NASA verkündet Entdeckung eines neuen Planeten, der wird bemannt besucht, mit bloßem Auge sichtbar
  • Menschen weltweit: Sollen vorsichtig sein, Nächsten Monat nicht investieren, ggf. neue Steueränderungen, die Gewinne mildern, mächtige Interessengruppen, staatlich und überstaatlich, nutzen Interessen aus, die zu Verlusten führen. Bestehende Investitionen genau beobachten. Ab Januar 2023 wieder besser.
  • Flugreisen: Innerhalb von 22 Tagen [bis 5. Juli] gibt es einen Flugzeugabsturz. Aktuelle Schwierigkeiten bei den Flugbetreibern setzen sich kommenden Monat fort.

 


Alle Beiträge zum Thema👉”Prognosen für 2022 aus der Palmblattbibliothek

Mehr zu den Prophezeiungen auf der Webseite von Thomas Ritter: https://www.thomas-ritter-reisen.de/prophezeiungen/prophezeiungen-2022


Thomas Ritter im Interview bei Wolfgang Winterhalder

09.06.2022 Je unsicherer die Zeiten, umso mehr wollen die Menschen wissen, wie es weitergeht? Was bringt die Zukunft? Soll ich den “Hobbyapokalyptikern” glauben, die das Ende der Welt kommen sehen? Gibt es da noch was anderes? Im Interview mit Thomas Ritter, der auf seinen Reisen um die ganze Welt auf die Palmblattbibliotheken stieß, durfte ich ein hochinteressantes Interview über die Zukunft führen…

 

*** *** *** *** ***

1 Gedanke zu „4. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai – Thomas Ritter“

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, oder Einstellungen zu speichern. Datenaustausch mit Dritten (z.B YouTube, Bing, Odysee) kann über die Video Einbettung und Suchmaschinen-Anbindung stattfinden. View more
Cookies settings
OK
Datenschutz und Cookie-Richtlinie
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Unsere Website-Adresse lautet: http://augenaufmedienanalyse.de.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse und den Browser-Benutzer-Agent-String des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Eine anonymisierte Zeichenkette, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch Hash genannt), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn benutzen. Die Datenschutzrichtlinien des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar.

Medien

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie es vermeiden, Bilder hochzuladen, die eingebettete Standortdaten (EXIF-GPS) enthalten. Besucher der Website können alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich damit einverstanden erklären, dass Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies gespeichert werden. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies bleiben ein Jahr lang gespeichert. Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zulässt. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, setzen wir außerdem mehrere Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und die von Ihnen gewählte Bildschirmdarstellung zu speichern. Die Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang gespeichert, die Cookies für die Bildschirmoptionen ein Jahr lang. Wenn Sie "Remember Me" wählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein weiteres Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Er verfällt nach 1 Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Vorgeschlagener Text: Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Verfolgungen durch Dritte einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie eine Kennwortrücksetzung anfordern, wird Ihre IP-Adresse in die Rücksetzungs-E-Mail aufgenommen.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten. Bei Nutzern, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Daten, die sie in ihrem Nutzerprofil angeben. Alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (sie können jedoch ihren Benutzernamen nicht ändern). Auch die Administratoren der Website können diese Daten einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie über Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Davon ausgenommen sind Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten übermitteln

Besucherkommentare können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.
Save settings
Cookies settings