6. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai – Thomas Ritter

“Ein weiteres, diesmal etwas längeres Update aus der Palmblattbibliothek in Chennai mit Aus- und Einsichten für die kommenden Monate, teilweise bis in das Jahr 2024. Diese Informationen sind dafür gedacht, sich auf die beschriebenen Ereignisse vorzubereiten, um die nächsten beiden, bewegten Jahre gut zu überstehen.”


Das 6. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek in Chennai – Thomas Ritter vom 30. September 2022

Quelle: YouTube YouTube – Auf dem YouTube-Kanal von Thomas Ritter

 




Zusammenfassung der Informationen

  • Energie Versorgung in Deutschland:
    • Ein großes Problem entstand aufgrund Internationaler Verbindungen besteht [die Nord Stream 1 & 2 Sabotage]
    • Zwei Länder hätten ein großes Interesse, die Gas Versorgung zu unterbrechen: USA und Polen. Polen hat historische Vorstellungen über Ausgleichszahlungen aus dem 2. Weltkrieg, denen kommt es gelegen, Deutschland jetzt Gas zu extrem hohen Preisen zukommen zu lassen.
    • Die nächsten beiden Jahre bleiben kritisch, bis entweder die Nord Stream Pipelines repariert wurden, oder Deutschland eigene Energieressourcen zugänglich bekommen hat. Danach wird sich die Situation wieder stabilisieren.
  • Entwicklung in Deutschland die kommenden zwei Monate:
    • Besonders die kommenden zwei Monate werden die Preise weiter steigen. Begründet durch die Energiepreise, problematische Lieferketten und durch die in Mitleidenschaft gezogene [industrielle] Produktion.
    • Deutschland wird die Erkenntnis gewinnen, dass es nicht auf die Hilfe von “Freunden”, “Verbündeten” zählen kann und es diesmal auf sich allein gestellt ist.
    • Deutschland wird alle verfügbaren Ressourcen zur Energiegewinnung wieder in Betrieb nehmen bzw. versuchen hochzufahren. Als Ausgleich, “es wird kein Weg daran vorbeiführen”.
    • Bestimmte, wichtige Güter sollen wieder im Land produziert werden.
    • Deutschland wird sich wieder auf seine eigenen Kräfte fokussieren.
  • Europa, Aktien Spekulationen:
    • Erhebliche wirtschaftliche Probleme: Preissteigerungen, Geldentwertung. Der Wert des Euros wird sehr volatil sein.
    • Die Menschen sollen vorsichtig sein. Nicht in Blockchain, Kryptowährungen oder andere spekulative Dinge investieren. Die Märkte verhalten sich unvorhersehbar.
    • Bargeld in größeren Mengen zu Hause behalten, da es schwierig werden kann, Geld aus Automaten zu bekommen. (Ggf. wegen Rationierung oder technischer Probleme)
      Sich von den Banken und Automaten unabhängig machen.
    • An 2025 sollen Probleme beheben sein.
  • Naturkatastrophen, Europa:
    • Südwesten Europas: Extremwetterlagen, Extremer Regen, Hitze, Wellen.
    • Nordosten Europas, skandinavischer Raum: Probleme mit dem Wasser: Starkregen, Sturmfluten und/oder Wasserversorgung
  • USA:
    • Der Dollar Wert wird zulegen, weil die anderen Währungen nachgeben.
    • Berühmter Bundesstaat wird durch Stürme und Überflutungen betroffen, besonders eine Stadt.
  • Europäische Union:
    • Konflikte zwischen den Mitgliedsstaaten. Neuausrichtung Europas.
    • 2025: Mit “neuem Europa” in die Zukunft.
  • Indien:
    • Südindien: Während des Monsuns größere Überflutungen (Antrat Pradesh, Chennai)
    • Probleme mit der Wasserversorgung, durch Zerstörung landwirtschaftlicher Grund Infrastrukturen.
  • Sri Lanka:
    • Weitere Proteste, verstärken sich.
    • Tiefgreifende Umbrüche, aufgrund der wirtschaftlichen Probleme
  • Militärische Konflikte:
    • Ein “kleineres Land” wird von einem “größeren Land” angegriffen. Drei andere “interessierte” Länder werden sich beteiligen bzw. werden hineingezogen. Ein größerer Konflikt. Wo, ist noch unbekannt.
    • Beginn: Letztes Quartal 2022, “heiße Phase” 2023
  • Bedeutende Persönlichkeit:
    • Wird in der Öffentlichkeit bei einem Mordanschlag erschossen.
  • Reisen:
    • Flugzeug wird entführt oder stürzt ab, 2023
  • Mittlerer Osten:
    • Ein Land wird mit Teuerungen, Unruhen, Proteste, unvorhergesehene Preissteigerung, allgemeine Inflation, Produktpreise steigen deutlich 2023.
  • Nachbarländer der islamischen Welt:
    • Konfliktpotential: Grenzkonflikte werden offen ausbrechen. Schlechte Versorgungssituation, Streit um Ressourcen.
  • Ein bedeutendes Land:
    • Maßnahmen gegen die eigene Bevölkerung werden durchgeführt. Die Bewohner fliehen. Ab Ende 2022, Großteil bis 2023.
  • Europa, diesen Winter:
    • Schneereich, kalter Winter, wenige sonnige Abschnitte, Eisblöcke bzw. Gletscher brechen ab. Zieht große Aufmerksamkeit.
  • Krankheiten, Gesundheit

    • Eine neue Krankheit, von GB aus, Verbreitung in Europa und teilweise Asien. Nur einige Fälle, große Aufmerksamkeit.
  • Weltweit, die kommenden zwei Jahre:
    • Probleme bei Versorgung, Lieferketten, Produkte des täglichen Bedarfs. Resultat: Es wird mehr lokal produziert werden. Ein Umdenken findet statt.
  • Weltweit:
    • Anfang 2023: Eine Monarchie verliert ihre Königin
  • Ein Segen von Rishi Sri Agasthya.

Thomas Ritter sagt zum Abschluss:

“Harte Zeiten schaffen starke Menschen. Starke Menschenschaffen gute Zeiten. Gute Zeiten schaffen schwache Menschen. Und schwache Menschenschaffen harte Menschen.”

In dem letzten Teil befinden wir uns gerade. Ein Kreislauf. Aber:
Wir können uns aussuchen, welche Zeiten wir erschaffen wollen!

6. Update der Prognosen aus der Palmblattbibliothek


Mehr zu den Prophezeiungen auf der Webseite von Thomas Ritter: https://www.thomas-ritter-reisen.de/prophezeiungen/prophezeiungen-2022

Alle Beiträge zum Thema 👉”Prognosen für 2022 aus der Palmblattbibliothek” bei uns.

*** *** *** *** ***

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, oder Einstellungen zu speichern. Datenaustausch mit Dritten (z.B YouTube, Bing, Odysee) kann über die Video Einbettung und Suchmaschinen-Anbindung stattfinden. View more
Cookies settings
OK
Keine Cookies
Datenschutz und Cookie-Richtlinie
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Unsere Website-Adresse lautet: http://augenaufmedienanalyse.de.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse und den Browser-Benutzer-Agent-String des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Eine anonymisierte Zeichenkette, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch Hash genannt), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn benutzen. Die Datenschutzrichtlinien des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar.

Medien

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie es vermeiden, Bilder hochzuladen, die eingebettete Standortdaten (EXIF-GPS) enthalten. Besucher der Website können alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie sich damit einverstanden erklären, dass Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies gespeichert werden. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies bleiben ein Jahr lang gespeichert. Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zulässt. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, setzen wir außerdem mehrere Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und die von Ihnen gewählte Bildschirmdarstellung zu speichern. Die Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang gespeichert, die Cookies für die Bildschirmoptionen ein Jahr lang. Wenn Sie "Remember Me" wählen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein weiteres Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Er verfällt nach 1 Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Vorgeschlagener Text: Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Verfolgungen durch Dritte einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie eine Kennwortrücksetzung anfordern, wird Ihre IP-Adresse in die Rücksetzungs-E-Mail aufgenommen.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise können wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten. Bei Nutzern, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Daten, die sie in ihrem Nutzerprofil angeben. Alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (sie können jedoch ihren Benutzernamen nicht ändern). Auch die Administratoren der Website können diese Daten einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie über Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Davon ausgenommen sind Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten übermitteln

Besucherkommentare können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.
Save settings
Cookies settings