Novak Djokovic im BBC Interview ­čÄż Impfung & Grunds├Ątze

Novak Djokovic – “…wenn das bedeutet, dass du die French Open verpasst, ist das ein Preis, den du zu zahlen bereit bist? ”

Novak Djokovic im BBC Interview ­čÄż Impfung & Grunds├Ątze

Odysee Odysee




YouTube YouTube





Transkript

Novak Djokovic

Meine Entscheidung war, nicht nach Australien zu gehen und ich war darauf vorbereitet, nicht zu gehen. Und ich verstehe, dass ich heute nicht geimpft bin. Ich kann im Moment nicht zu den meisten Turnieren reisen, und das ist der Preis, den ich bereit bin zu zahlen, und das ist auch der Preis, den ich bereit bin zu setzen.

Gastgeber

Bist du bereit, auf die Chance zu verzichten, der gr├Â├čte Spieler zu werden, der jemals einen Schl├Ąger in die Hand genommen hat, weil dir dieser Job so am Herzen liegt?

Novak Djokovic

Ja, das tue ich.

Gastgeber

Aber wenn das bedeutet, dass du die French Open verpasst, ist das ein Preis, den du bereit w├Ąrst zu zahlen?

Novak Djokovic

Ja, das ist der Preis, den ich zu zahlen bereit bin.

Gastgeber

Und wenn es bedeutet, dass du dieses Jahr wieder Wimbledon verpasst, ist das ein Preis, den du zu zahlen bereit bist.

Novak Djokovic

Ja.

Gastgeber

Warum? Warum?

Novak Djokovic

Weil die Prinzipien der Entscheidungsfindung an meinem K├Ârper wichtiger sind als jeder Titel oder irgendetwas anderes.

 

Novak Djokovic im BBC Interview


 

 

*** *** *** *** ***

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, oder Einstellungen zu speichern. Datenaustausch mit Dritten (z.B YouTube, Bing, Odysee) kann ├╝ber die Video Einbettung und Suchmaschinen-Anbindung stattfinden. View more
Cookies settings
OK
Keine Cookies
Datenschutz und Cookie-Richtlinie
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Unsere Website-Adresse lautet: http://augenaufmedienanalyse.de.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse und den Browser-Benutzer-Agent-String des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterst├╝tzen. Eine anonymisierte Zeichenkette, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch Hash genannt), kann dem Gravatar-Dienst zur Verf├╝gung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn benutzen. Die Datenschutzrichtlinien des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar ├Âffentlich sichtbar.

Medien

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie es vermeiden, Bilder hochzuladen, die eingebettete Standortdaten (EXIF-GPS) enthalten. Besucher der Website k├Ânnen alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Cookies

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, k├Ânnen Sie sich damit einverstanden erkl├Ąren, dass Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies gespeichert werden. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben m├╝ssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies bleiben ein Jahr lang gespeichert. Wenn Sie unsere Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein tempor├Ąres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies zul├Ąsst. Dieses Cookie enth├Ąlt keine pers├Ânlichen Daten und wird gel├Âscht, wenn Sie Ihren Browser schlie├čen. Wenn Sie sich anmelden, setzen wir au├čerdem mehrere Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und die von Ihnen gew├Ąhlte Bildschirmdarstellung zu speichern. Die Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang gespeichert, die Cookies f├╝r die Bildschirmoptionen ein Jahr lang. Wenn Sie "Remember Me" w├Ąhlen, bleibt Ihre Anmeldung zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder ver├Âffentlichen, wird ein weiteres Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enth├Ąlt keine pers├Ânlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Er verf├Ąllt nach 1 Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Vorgeschlagener Text: Artikel auf dieser Website k├Ânnen eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht h├Ątte. Diese Websites k├Ânnen Daten ├╝ber Sie sammeln, Cookies verwenden, zus├Ątzliche Verfolgungen durch Dritte einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten ├╝berwachen, einschlie├člich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Vorgeschlagener Text: Wenn Sie eine Kennwortr├╝cksetzung anfordern, wird Ihre IP-Adresse in die R├╝cksetzungs-E-Mail aufgenommen.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Auf diese Weise k├Ânnen wir Folgekommentare automatisch erkennen und genehmigen, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten. Bei Nutzern, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die pers├Ânlichen Daten, die sie in ihrem Nutzerprofil angeben. Alle Nutzer k├Ânnen ihre pers├Ânlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder l├Âschen (sie k├Ânnen jedoch ihren Benutzernamen nicht ├Ąndern). Auch die Administratoren der Website k├Ânnen diese Daten einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie ├╝ber Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, k├Ânnen Sie eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten anfordern, die wir ├╝ber Sie gespeichert haben, einschlie├člich aller Daten, die Sie uns zur Verf├╝gung gestellt haben. Sie k├Ânnen auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir ├╝ber Sie gespeichert haben, l├Âschen. Davon ausgenommen sind Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgr├╝nden aufbewahren m├╝ssen.

Wohin wir Ihre Daten ├╝bermitteln

Besucherkommentare k├Ânnen durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst ├╝berpr├╝ft werden.
Save settings
Cookies settings